Presse

Pressemitteilungen

17.12.2018 10:23 Alter: 160 days
Kategorie:

Neuer Geschäftsführer bei KNV Logistik


Zum Jahresende verlässt Uwe Ratajczak die KNV Gruppe, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung im internationalen Logistikgeschäft zu stellen. Ratajczak kam Mitte 2012 als Geschäftsführer mit Verantwortungsbereich Logistik zur Unternehmensgruppe. Er war maßgeblich am Aufbau und Start der neuen Medienlogistik KNV Logistik beteiligt, die am 1. Oktober 2014 in Betrieb genommen wurde.

 

"Ich bedauere das Ausscheiden von Herrn Ratajczak sehr", erklärt Oliver Voerster, geschäftsführender Gesellschafter der KNV Gruppe. "Er hat unsere Unternehmen in einer sehr wichtigen und intensiven Phase unterstützt und mit seiner weitreichenden Erfahrung und Expertise im Bereich Logistik wesentlich dazu beigetragen, dass sich die Prozesse in unserem neuen Logistikzentrum nach einer schwierigen Anfangsphase stabilisiert haben. Die Geschäftsleitung, Gesellschafter und Mitarbeiter der KNV Gruppe danken ihm für sein Engagement und wünschen Herrn Ratajczak viel Erfolg für die Zukunft", so Voerster.

 

Nachfolger als Logistik-Geschäftsführer wird ab 1. April 2019 Jens Neuner, bislang Geschäftsführer der redcoon Logistics GmbH. Der 39-jährige Betriebswirt war zuvor als Standort- und Logistikleiter in verschiedenen Unternehmen tätig und verfügt zudem über Erfahrung im Handel. "Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Neuner einen ausgewiesenen Logistik-Fachmann für die Geschäftsleitung von KNV Logistik gewinnen konnten, der sowohl in Thüringen als auch in Logistik-Kreisen bestens vernetzt ist", erklärt Voerster. "Herr Neuner bringt beste Voraussetzungen mit, die Logistik-Projekte unserer Unternehmensgruppe erfolgreich weiterzuführen und die Prozesse unserer zentralen Medienlogistik noch weiter zu optimieren."

 

Erfurt/Stuttgart, 17. Dezember 2018

Uwe Ratajczak

Jens Neuner